Wild Woods

Wald erleben!

Mikroabenteuer Familien und Kinder

Wie können wir den Alltag durchbrechen und wunderbare Familienerinnerungen schaffen?

Wenn die Zeit knapp ist und das Wochenende mal wieder viel zu kurz für einen richtigen Trip, dann sorgt ein kleines Abenteuer für die gewünschte Abwechslung. Zudem werden so Momente geschaffen, die sie und die Kinder noch lange begleiten, zusammenschweißen und erfreuen werden.

Natur ist ein unglaublich toller Erfahrungsraum für Kinder. Draußen lernen Kinder nicht nur ihre eigenen Grenzen besser einzuschätzen, sondern auch Selbstbewusstsein und Stärke. All das sind wunderbare Vorbereitungen für das Leben. Alles was wir als Eltern tun müssen, ist den Kindern ihren eigenen Raum zum Entdecken zu geben. Lass dich von deinen Kindern führen und entdecke ihre Sicht auf die Welt.

Lerne hier mehr über unsere Naturerlebnisse für Kinder.

Dein Tag – dein Mikroabenteuer

Matteo im Wald

Ideen für Mikroabenteuer mit Kindern:

Den höchsten Berg der Stadt erklimmen

Schaut doch mal nach, welches der höchste Punkt eurer Stadt ist und macht euch auf diesen zu besteigen. Selbst im Flachland von Bremen gibt es einen kleinen Hügel. In unserer Phantasie kann dieser zu einem wunderbaren Gipfel werden! Vielleicht bastelt ihr ein kleines Gipfelkreuz und nehmt es mit auf eure Reise? Habt ihr Lust auf mehr bekommen? Dann begleitet mich doch einen ganzen Tag durch den Wald!

Kinder im Wald Mikroabenteuer

Baue deine eigene Hütte im Wald

Baut euch euer eigenes kleines zu Hause. Aus Ästen, Stämmen und allem was ist findet. Ein schön weiches Bett kann man übrigens aus Moos herstellen. Vielleicht bekommt ihr auch gleich Lust dort zu Übernachten!

Wald Erleben

Lasst euch blind durch den Wald führen

Fahrt in den nächsten Park oder Wald. Nehmt eine Augenbinde mit und wer mag auch ein Seil. Nun verbindet sich einer die Augen und der andere führt ihn durch den Wald. Spannend, wenn auf einmal eines der mächtigsten Sinne nicht mehr genutzt wird. Im Sommer kann man auch wunderbar die Schuhe bei dem Spiel ausziehen und so den Boden „erspüren“. In Zeiten von Corona kann ein Seil als Führungsleine dienen.

Sammelt gemeinsam Müll ein

Schnappt euch einen Müllsack, Handschuhe und los geht´s! Dieses kleine Abendteuer hat nicht nur einen pädagogischen Effekt, sondern macht auch super zufrieden. Unglaublich wieviel Müll man in nur kurzer Zeit gesammelt hat! 

Die Natur wird´s euch danken!

© 2021 Wild Woods

Thema von Anders Norén