Wild Woods

Wald erleben!

Mikroabenteuer Wandel der Jahreszeiten

Findet einen Lieblingsplatz in der Natur

Sucht euch einen Platz in der Natur der euch besonders anspricht. Sucht diesen mehrmals im Wandel der Jahreszeiten auf und achtet auf die Veränderungen.

Macht euer eigenes kleines Feuer und erwärmt euch an einer heißen Suppe

Im Herbst oder Winter ist nichts schöner als der Geruch eines Feuers und die Vorfreude auf eine wärmende Suppe. Bereitet eine leckere Suppe vor und zieht euch schön warm an. Ein Feuer könnt ihr entweder im eigenen Garten machen, auf der Parzelle oder auf angegebenen Feuerstellen im Wald oder Park. Auch hier gilt, verlasst den Ort immer so wie ihr ihn vorgefunden habt. 

TIPP: Ihr habt keinen Wald in der Nähe in dem das Feuerwachen erlaubt ist? Kein Problem! Ein kleines Feuer im Garten, in einer Feuerschale oder auch eine erwärmte, selbstgemachte Suppe auf einem Gaskocher sorgen für eine tolle Abwechslung zum Alltag!

Bindet einen Blütenkranz

Im Frühjahr beginnen die Blumen zu blühen und die Landschaft erstrahlt in neuer Farbenpracht. Wenn ihr es übers Herz bringt, sammelt verschiedene Blumen und Blätter (am besten mit langem Stiel) und bindet diese zu einem Frühlingskranz. Wichtig: Schaut doch mal genau hin- wo wachsen welche Blüten?

Entdeckt die Schätze des Waldes

Schaut euch um! Ob auf einer Wiese, im Park oder im Wald. Sammelt kleine Schätze und erfindet eine Geschichte die alle Teile zusammenbringt. Was findet ihr in welcher Jahreszeit?

Tote Fichte mit Galllaus

© 2021 Wild Woods

Thema von Anders Norén